Trauma

S2 K Leitlinien für das pädiatrische Polytrauma – Teil III

Eine Zusammenfassung der neuen S2 K Leitlinien für das pädiatrische Polytrauma ist in Anästhesiologie und Intensivmedizin „Open Access“ von Bernd Landsleitner und Kollegen publiziert worden: Landsleitner B, Jung P, Lehner […]

Trauma

S2-k Leitlinien für das pädiatrische Polytrauma- Teil II

Eine Zusammenfassung der neuen S2 K Leitlinien für das pädiatrische Polytrauma ist in Anästhesiologie und Intensivmedizin „Open Access“ von Bernd Landsleitner und Kollegen publiziert worden: Landsleitner B, Jung P, Lehner […]

Trauma

S2k-Leitlinie Polytraumaversorgung im Kindesalter – Teil I

Eine Zusammenfassung der neuen S2 K Leitlinien für das pädiatrische Polytrauma ist in Anästhesiologie und Intensivmedizin „Open Access“ von Bernd Landsleitner und Kollegen publiziert worden: Landsleitner B, Jung P, Lehner […]

Liegetrauma
Trauma

Liegetrauma eine unterschätzte Krankheitsentität

Bisher fehlen Versorgungsdaten für Patienten mit Liegetrauma. In einer deskriptive retrospektive Analyse aller rettungsdienstlich mit einem Liegetrauma der Notaufnahme des Universitätsklinikums Köln von 07.2018 bis 12.2020 zugeführten Patienten gingen die Kollegen […]

Trauma

FASTTRACK: Gratulation zur 40. Folge – Pneumothorax und Thoraxdrainage

In der 40.Folge von FASTTRACK sprechen die Kollegen mit Marius über den Pneumothorax und wann eine Thoraxdrainage evidenzbasiert sinnvoll ist und wann nicht. https://www.fasttrack-notfall.com/2022/03/29/folge-40-pneumothorax/ Sinnvoll und wichtig für die Notfallpflege.

Trauma

Einfluss der Datenschutz-Grundverordnung auf Registerdaten

In einem aktuellen Artikel greift die Leipziger Polytrauma-Arbeitsgruppe die Thematik des Einflusses der seit Mai 2018 in Kraft getretenen europäischen Datenschutzgrundverordnung auf die standardisierte Mortalitätsrate anhand von Registerdaten des Traumaregisters® […]

Trauma

RePHILL – Prähospitale Gabe von Blut

Ein Betrag von PD Dr. Jürgen Knapp, Schweiz: Die Publikation der zwei großen randomisiert kontrollierten Studien zur prähospitalen Gabe von Blutplasma bei Trauma-Patienten im hämorrhagischen Schock aus den USA (COMBAT […]

Trauma

Einfluss der notärztlichen Einschätzung der Verletzungsschwere auf die prähospitale Versorgung und die Schockraumbehandlung

Eine tolle Arbeit aus dem Traumaregister der DGU: In der prähospitalen Versorgungsphase schwer verletzter Patienten steht die Stabilisierung der Vitalparameter im Vordergrund. Die zügige und möglichst genaue Einschätzung des vorliegenden […]

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von news-papers.eu zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.news-papers.eu.

Schließen