Schockraummanagement

Lehrfilm zum nicht-traumatologischen Schockraummanagement

Kritisch kranke nicht-traumatologische Patienten werden regelmäßig in der prähospitalen Notfallmedizin versorgt. Fortschreitend in der medizinischen Versorgungskette kommen diese kritisch kranke Patienten aller Altersstufen in Notaufnahmen zur Vorstellung. An der Nahtstelle […]

Kurzversion des Weissbuches „Nicht-traumatologischer Schockraum“

Bernhard M, Kumle B, et al. Kurzversion: Versorgung kritisch kranker, nicht-traumatologischer Patienten im Schockraum. Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin zur Strukturierung, Organisation und Ausstattung sowie Förderung von Qualität, […]

Schockraummanagement

IST-Analyse zum nicht-traumatologischen Schockraummanagement

Michael M et al. Aktuelle Ist-Analyse zur Situation des nichttraumatologischen Schockraummanagements in Deutschland. Notfall Rettungsmed 2022; 25: 107–115 Link zu diesem Beitrag (Open Access) In Notaufnahmen kommen bundesweit nichttraumatologische kritisch […]

Schockraummanagement

D-Problem im nicht-traumatologischen Schockraummanagement

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Notfall & Rettungsmedizin“ wird das D-Problem im nicht-traumatologischen Schockraummanagement von Dr. Mark Michael (Düsseldorf) und Kollegen dargestellt: Der Verlag hat nun eine Infografik erstellt (PDF: […]

allgemein

„C-Probleme“ des nichttraumatologischen Schockraummanagements

Im Rahmen des nichttraumatologischen Schockraummanagements zur Versorgung kritisch kranker Patienten werden akute Störungen der Vitalfunktionen rasch detektiert und behandelt. Beim „primary survey“ (Erstversorgung) dient das etablierte ABCDE- Schema der strukturierten […]

Schockraummanagement

Primary Survey beim konservativen Schockraummanagement von Dr. Mark Michael (DEDD 2020)

Im Rahmen des Düsseldorfer Triple ED Day 2020 am 12.09.2020 hielt Dr. Mark Michael folgenden Vortrag: „ABCDE auch für´s Nicht-Trauma – Primary Survey beim konservativen Schockraummanagement“ Dr. Mark Michael, Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Düsseldorf Wir danken Herrn […]

Schockraummanagement

Lehrfilm „Nicht-traumatologischer Schockraum“ jetzt online…

Der nicht-traumatologische (konservative) Schockraum ist eine wichtige Nahtstelle zwischen der prähospitalen und innenklinischen Notfallversorgung. Nach den OBSERvE-Studien 1 und 2 benötigen rund 2% aller Notaufnahmepatienten die Strukturen und das Konzept […]

Schockraummanagement

Aufnahmelaktat als Mortalitätsprädiktor bei nicht-traumatologischen Schockraumpatienten

Erhöhte Blutlaktatspiegel wurden als nützliche Prädiktoren für das klinische Behandlungsergebnis und die Mortalität bei kritisch kranken Patienten angesehen. Um Patienten mit erhöhtem Risiko zu identifizieren, wurde in der folgenden Untersuchung […]

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von news-papers.eu zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.news-papers.eu.

Schließen