CPR
Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

CPR der schwangeren Patientin

Die kardiopulmonale Reanimation einer schwangeren Frau stellt ein äußerst seltenes Ereignis dar. Zudem sind aufgrund der schwangerschaftsbedingten physiologischen Veränderungen Modifikationen der lebensrettenden Maßnahmen erforderlich. Weiterhin müssen bei dieser Patientengruppe spezielle […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

Abdominalschmerz aus gynäkologischer Ursache

Unspezifische Bauchschmerzen sind ein häufiges notfallmedizinisches Zustandsbild. Dir Ursachen sind vielfältig (siehe Abb.), bei Patientinnen jeden Alters kann immer auch ein gynäkologisches Problem zu grunde liegen. Anne Weißleder hat zusammen […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

Geburt im Rettungsdienst by Nerdfallmedizin.de

Mit 0,2% sind geburtshilfliche Notfälle im Notarztdienstdienst sehr selten (Bernhard M et al. Anaesthesist 2009). Umso wichtiger sich mit diesem Thema gut auseinanderzusetzen und die wichtigsten Punkte regelmässig zu wiederholen. […]

vertrauliche Geburt
Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

Entbindung anonym

Frauen, die ihre Schwangerschaft geheim halten wollen,  können ungeachtet der Gründe mit Hilfe der Schwangerschaftsberatungsstellen anonym in Kliniken und bei Hebammen entbinden. Dazu geben diese Frau sich selbst ein Pseudonym, […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

(Notfall-)Therapie von Erkrankungen in der Schwangerschaft

Einen Überblick über die Therapie von Asthma bronchiale, Hypo- und Hyperthyreose, Migräne und Varicosis in der Schwangerschaft wurden gerade von Michael Bolz und Kollegen im Deutschen Ärzteblatt zusammengestellt: Bolz M et al. Begleiterkrankungen […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

Gynäkologische Notfälle: Online-Fortbildung mit NOW-to-go am 29.06.2017

Die nächste ONLINE-Fortbildung von NOtfall-Wissen-TO-GO findet zu folgenden Thema statt: Donnerstag, 29. Juni 2017 Thema: „Gynäkologische Notfälle„ Referenten: Dr. med. Babett Ramsauer, Berlin Dr. med. Thilo Gröning, Düsseldorf Wir wünschen allen nicht-ärztlichen und ärztlichen […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

Neue S2K Leitlinie: Postpartale Blutung

Am 29.04.2016 ist die S2k Leitlinie zur postpartalen Blutung publiziert worden (hier). Postpartale Blutungen (PPH) weisen eine Prävalenz von 0,5 bis 1,9% auf und tragen zur den Hauptursachen der Müttersterblichkeit auch […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

„Why mothers die?“ – Teil 4

Die sehr seltene peri- oder postpartale Kardiomyopathie (PPCM) ist gekennzeichnet durch eine plötzlich einsetzende Herzinsuffizienz innerhalb der letzten Schwangerschaftswochen bis 6 Monate nach der Geburt. Das klinische Bild entspricht einer […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

„Why mothers die?“ – Teil 3

Nun der 3. Teil zur mütterlicher Sterblichkeit: Neuhaus S, et al. „Why mothers die“ Was wir von der Analyse anästhesiebedingter mütterlicher Sterbefälle (1985-2013) gelernt haben. Anaesthesist 2016, DOI 10.1007/s00101-016-0155-6 Peri- und postpartale […]

Geburtshilfliche und gynäkologische Notfälle

„Why mothers die?“ – Teil 2

Hier nun der 2. Teil zur Heidelberger Übersichtsartikel zur mütterlicher Sterblichkeit: Die entsprechenden Daten rekrutieren sich auf dem Confidential Enquiry into Maternal Deaths (CEMD) anhand von Daten aus dem Vereinigten Königreich […]

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von news-papers.eu zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.news-papers.eu.

Schließen