Atemwegsmanagement

SALAD jetzt bei Notfall&Rettungsmedizin

Atemwege verlegt? Retten mit SALAD! 👉 https://bit.ly/3CiV8fX Der Atemweg eines bewusstlosen Patienten muss bei Verlegung durch Sekret oder Blut umgehend davon befreit werden. Bei erforderlicher Atemwegssicherung in Rückenlage kann die […]

Atemwegsmanagement

erfolgreicher ANNA-Pilotkurs der DIVI

Nach mehrjähriger Entwicklung des Kurskonzepts „ANNA – Atemwegsmanagement und Narkose in Notfall- u. Akutmedizin“ der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) konnte am Wochenende ein überaus erfolgreicher Pilotkurs […]

Atemwegsmanagement

Qualifikation für das prähospitale Atemwegsmanagement

Die erforderlichen Qualifikationen für das prähospitale Atemwegsmanagement sind seit langem Thema für Diskussionen. Die entsprechenden Voraussetzungen variieren europaweit von Land zu Land und teilweise gibt es sogar Unterschiede von einer […]

Atemwegsmanagement

A-Probleme im nichttraumatologischen Schockraummanagement

Das konservative Schockraummanagement wird in Kliniken vermehrt wahrgenommen und erste Versorgungskonzepte werden hierzu entwickelt. Üblicherweise werden Notfälle mit dem ABCDE Schema  beurteilt. Bereits im Juli 2020 hatten wir unseren Artikel zum […]

Atemwegsmanagement

Jürgen Knapp mit Martin-Kirscher-Preis ausgezeichnet

Die Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Notärzte e.V. (agswn) hat auf ihrer Jahrestagung am vergangenen Samstag erneut den Martin Kirschner Preis vergeben. Dieser mit 2.500 Euro dotierte Preis gilt als einer der renommiertesten […]

Atemwegsmanagement

Infektionsrisiko bei der Intubation von COVID-19-Erkrankten

Ein Gastbeitrag von Holger Gässler, Ulm         Der Hauptübertragungsweg des SARS-CoV-2 ist aerogen. Gerade bei aerosolproduzierenden medizinischen Maßnahmen wird daher für das behandelnde Personal eine adäquate Schutzausstattung empfohlen (gemäß WHO: mind. […]

Atemwegsmanagement

Akute obere Atemwegsobstruktionen im Rettungsdienst – Selten, aber gefährlich!

Ein Gastbeitrag von Tillmann Speer, Itzehoe          Akute obere Atemwegsobstruktionen sind in der präklinischen Notfallmedizin seltene Einsatzindikationen. Diese Einsätze erfolgen jedoch fast ausschließlich bei kritisch kranken Patienten. Grande et al. […]

Atemwegsmanagement

Atemwegssicherung unter Reanimation doch nicht so einfach…

Gemeinhin wird angenommen, dass die Atemwegssicherung unter Reanimation einfacher sei. Häufig wird in diesem Zusammenhang eine Arbeit von Hubble zitiert, die in einer Metaanalyse mit mehr als 54.000 Patienten für […]

Azidose
Atemwegsmanagement

Neue Empfehlungen zum „Physiological Difficult Airway“ – Teil 5

Schauen wir heute doch noch mal etwas genauer in die neuen Empfehlungen zum Vorgehen für den „physiologisch schwierigen Atemweg“: Kornas RL et al. Evaluation and Management of the Physiologically Difficult Airway: […]

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von news-papers.eu zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.news-papers.eu.

Schließen