ONLINE-Event: Düsseldorfer Triple ED Day am 11.09.2021

Am 11.09.2021 wird der 3. Düsseldorfer Triple ED Day (Ein Tag Notfallmedizin und Zentrale Notaufnahme) stattfinden.

Die gemeinsame ONLINE-Veranstaltung  der Zentralen Notaufnahme des Universitätsklinikums Düsseldorf,  der Zentralen Notaufnahme des Evangelischen Krankenhauses und  der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme der Kaiserswerther Diakonie.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Michael Bernhard, Düsseldorf
Alexander Kleophas, Düsseldorf
Martin Pin, Düsseldorf

Vorläufiges Programms (Änderungen blieben vorbehalten):

Sitzung 1: “From Dusk Till Dawn”

  • Jetzt wird´s dunkel … (IT-Ausfall im Krankenhaus)
  • MMA, PA und andere (Angeborene Stoffwechselstörungen)
  • Weiße Steine und brauner Fluss … (Leitsymptom Ikterus)

Sitzung 2:  „Marvel´s andere Helden“

  • Happy-Aua I: SUPERMAN (Basics der Wundversorgung)
  • Happy-Aua II: DEADPOOL (Luxationen und Frakturen)
  • Happy-Aua III: IRONMAN (Alarmierungskriterien im Schockraum)

Sitzung 3: „Über toxische Beziehungen“

  • One-Pill-Kill – Die ToxDocs (Intoxikationen)
  • Das Salz in der Suppe … (Hyponatriämie)
  • Schwindelt der, oder schwindelt der nicht? (Schwindeldiagnostik)
  • Da gibt’s bestimmt Tricks… (Neurologische Untersuchungstechniken)

Sitzung 4: „Kinder, Kinder, Kinder …“

  • Da geht doch gar nicht´s… (Zugänge beim Säugling und Kleinkind)
  • Ups, was ist denn das? (Anaphylaxie in der Pädiatrie)
  • Rot, Blasen und Schmerzen (Verbrennung – Initialtherapie und weitere Spezialversorgung)

Sitzung 5: “Sex, Drugs and Rock´n´Roll”

  • Der Baum fällt … (Urologische Notfälle)
  • Schrei des Lebens … (Geburtshilfliche Notfälle)
  • Ups, das hat man nicht erwartet …(Autoerotische Unfälle)

Anmeldung: Eine Anmeldung kann hier stattfinden: https://now.medizintogo.de/course/1592. Merken Sie sich daher den 11.09.2021 bereits jetzt im Kalender vor.

DEDD 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.