Kinetose

“Der Begriff „Kinetose“ bezeichnet eine vegetative Symptomatik, die durch nicht übereinstimmende Sinneseindrücke in Bewegungssituationen verursacht wird. Dabei treten Kaltschweißigkeit, Blässe, Übelkeit und Erbrechen als Folge einer durch die Bewegung bedingten Stressreaktion auf.”

Ein toller Betrag aus dem Schifffahrtmedizinisches Institut der Marine, Kronshagen, Sektion Maritime Medizin am Institut für Experimentelle Medizin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Was verursacht Kinetosen und wie behandelt man diese ?

Koch A et al. See- und Reisekrankheit. Therapeutische Strategien und neurophysiologische Aspekte der Kinetosen. Deutsche Ärzteblatt 2018; 115(41): 687-96; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0687 (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.