Medizinische Fachangestellte (w/m/d), Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Düsseldorf

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Dann bieten wir Ihnen viele fachlich anspruchsvolle und interessante pflegerische Aufgaben in unserem zukunftsorientierten Unternehmen.

Berufliche Weiterentwicklung ist gewünscht und wird von uns gefördert.

Für unsere Zentrale Notaufnahme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Wir erwarten:

  • Medizinisch-fachliche Vorkenntnisse sowie entsprechende Nomenklatur für den Fachbereich
  • Erfahrungen im Bereich der Notaufnahme oder Praxis wären wünschenswert
  • Organisation der Administrativen Abläufe an der ZNA Leitstelle (Rezepte Vorbereiten; Bestellung von Transporten Beantwortung telefonischer Anfragen von Patienten, Praxen)
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den Dokumentationssystemen der ZNA
  • Durchführung von EKGs
  • Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten
  • Mithilfe bei der Koordination der Patientenströme zwischen den Ambulanzen, den Stationen und dem Patientenmanagement
  • Auffüllen und Kontrolle der Verbrauchsmaterialien und Instrumente

Wir bieten: 

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden
  • 5-Tage Woche; Montag bis Sonntag sowie Feiertage im Frühdienst, Zwischendienst und Spätdienst
  • Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept
  • Einweisung in unser Patientendatenmanagement -system
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Jobticket
  • Kindertagesstätte
  • Personalunterkünfte/Appartement
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Düsseldorf: Als Kooperationspartner bietet die Städtische Wohnungsbaugesellschaft SWD Beschäftigten des Universitätsklinikums eine größere Zahl von Wohnungen in kliniksnähe an

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 6.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, würden wir uns sehr über Ihre Bewerbung freuen. Für Vorabinformationen steht Ihnen die Pflegedirektion unter der Rufnummer (0211) 81-17107 zur Verfügung. Sie können uns aber auch Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an folgende Anschrift zusenden:

Universitätsklinikum Düsseldorf
Vorstand-Ressort-Pflege
Personalmanagement
Kennziffer:    551E /19
Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf
Bewerbungen-Pflege@med.uni-duesseldorf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.