Umfrage: SHOT-COVID-19 medi

Die Stressforschergruppe der Universität Heidelberg zusammen mit dem Universitätsklinikum Heidelberg und dem Austrian Institute of Technology sammeln Daten um zu erheben wie Ärzt*innen, Pfleger*innen, Arzthelfer*innen und Rettungsfachpersonal die Corona-Krise erleben.

Um diese Forschungsarbeit zu unterstützen, wurden wir gebeten den Link zur Online-Befragung in deren Umkreis zu zirkulieren.

Link zur Befragung (abrufbar von Freitag 8. bis Freitag 15. Mai 2020): https://www.soscisurvey.de/SHOTCOVID19medi/?q=r7

Für diese Befragung liegt eine positive Stellungnahme der Ethikkommission der Universität Heidelberg vor. Zudem wurde die Erhebung durch die zuständigen Datenschutzbeauftragten geprüft. Für Rückfragen stehen das Studienteam und wir gerne zur Verfügung:

PD Dr. Dipl.-Psych. Marie Ottilie Frenkel 
(Leitung Stressforschung)
Universität Heidelberg, Institut für Sport und Sportwissenschaft, Arbeitsbereich SportpsychologieIm Neuenheimer Feld 700, 69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-4646
Email: marie.frenkel@issw.uni-heidelberg.de

Dr. med. Stefan Mohr
(Funktionsoberarzt | Klinik für Anästhesiologie, Lehrkoordinator HeiCuMed, Stv. Lehrbeauftragter, Stv. Standortleiter NEF 22/82)
Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 56-36677
E-Mail: stefan.mohr@med.uni-heidelberg.de

2 thoughts on “Umfrage: SHOT-COVID-19 medi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.