Nachlese LIFEMED 2019 vom 09.11.2019 (Tag 2)

Auch der 2. Tag vom LIFEMED 2019 in Leipzig war sehr spannend. Der Morgen begann mit Fit in den Morgen – Gemeinsam wach werden und einer Posterausstellung: Fallpräsentation und Frühstück – stimmen Sie ab! Mit sehr interessanten Fällen aus der Notfallmdizin und der Notaufnahme.

Weitere Themen waren:

Smartphone an – Hirn aus: Wo Alexa und Siri nicht mehr helfen… mit Philipp Gotthardt und Martim Fandler (die NERDfallmediziner waren zu Gast!)

EPISCAVE – Virtuelle Welten zur Simulation… (Luiz, Kaiserslautern und Neuberger, Ulm)

Es gab sogar eine eigene Pflegesession mit drei grandiosen Vorträgen:

  • Gewalt in der Notaufnahme (Hänsel, Leipzig)
  • Berufsgruppen in der ZNA – einer für alle?  (Posselt, Leipzig)
  • Arbeiten im Team/ Teamaufbau und -pflege (Pfeiffer, Leipzig)

Matti Ussat (Leipzig) berichtete von seiner aufregenden Tätigkeit in einem südafrikanischen Township mit bis zu 84 Thoraxdrainagenanlagen in 24 h und einem so ganz anderen Gesundheitssystem.

Privatdozent Jürgen Knapp, Bern/Schweiz, lieferte einen überwältigendes Update zur notfallmedizinischen Literatur, genau passend zu news-papers.eu.

Machner aus Lübeck erläuterte das Vorgehen bei Schwindel mit schwindelerregenden Videos zu den klinischen Untersuchungstechniken und Schnellinger, Leipzig, schilderte die wichtigsten Inhalte der Choose wisely Campaign.

In der letzten Sitzung zeigte Stephanie Döll, Erfurt, Engramme in der Notfallmedizin, ein jedes Jahr wieder spannender, erfrischender und klinisch hochrelevanter Vortrag.

Privatdozent Martin Kulla aus dem Bundeswehrkrankenhaus in Ulm ging aktuellen Entwicklungen bei der Polytraumversorgung nach.

Karsten Kluba lies das LIFEMED Symposium mit den wichtigsten Therapiestrategien bei CO-Intoxikation enden.

Den Posterpreis, gewählt durch die Teilnehmer des LIFEMED-Symposiums, in diesem Jahr gewann Frau Amrei Heining aus der Asklepios Klinik Nord Hamburg mit dem Titel „Vermeidbarer Tod einer 5-jährigen – Bericht über eine Kinderreanimation„. Herzlichen Glückwunsch !

Und natürlich gab es noch vieles mehr !

Schauen Sie sich doch einmal das Programm von LIFEMED 2019 an und seien Sie 2020 mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.