Nachlese LIFEMED 2019 vom 09.11.2019 (Teil 1)

Am 08.11.2019 startete das Leipziger Interdisziplinäre Forum für Notfallaufnahme und Notfallmedizin – ZNA komplett von A bis Z (LIFEMED 2019) in Leipzig. Die Veranstaltung richtet sich an alle notfallmedizinisch interessierte ob Pflege, Rettungsdiesntfachpesonal und Notärzte, aber auch Notfallmediziner.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Professor Gries (Ärztlicher Leiter der ZNA am Universitätsklinikum Leipzig) mit Grussworten von Professor Josten (Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig) und Professor Köhler (Vorsitzender der Weiterbildungskommission der Sächsischen Landesärztekammer).

In der ersten Sitzung berichtete Professor Somasundaram aus Berlin von GBA-Beschluss, SVR-Gutachten und Zusatzweiterbildung ein Jahr danach – geht‘s jetzt besser?

Kapitän Krogmann schilderte dann die Arbeit bei Sturm, Strömung und schwere See – Rettung aus Seenot (Ostsee 2019).

Zuviel des Guten – Schneechaos in Bayern 2019 zeigte Frau Lingg aus Miesbach und PD Bernhard aus der Zentralen Notaufnahme am Universitätsklinikum Düsseldorf schilderte den aktuellen Stand zum „Konservativen Schockraummanagement“.

ACILS

Den Abschluss fand der Abend bei einer Begehung der Fertigung im PorscheWerk Leipzig mit anschliessendem Come-Together mit viel Zeit für kollegiale Gespräche und wissenschaftlichen Austausch.

Programm LIFEMED 2019: Programmheft_2019_

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.