Leitungsteam der Wiss. AK Notfallmedizin der DGAI bestätigt

Im Rahmen des Deutschen Anästhesicongress vom 09.-11.05.2019 fand auch eine Sitzung des Wissenschaftlichen Arbeitskreis Notfallmedizin der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin (DGAI) statt.

Zunächst berichteten das Leitungsteam von 2018/2019 über die Ergebnisse der Arbeit des WAK Notfallmedizin der DGAI aus den vergangenen 1,5 Jahren und berichteten u.a. von

  • dem WATN 2019 in Kiel 
  • den Bad Boller Reanimationsgesprächen 2019
  • dem Expertenmeeting „Klinikausbildung Notfallsanitäter“
  • aktuell abgeschlossenen und anstehenden Leitlinienprojekten
  • und der Schaffung des Deutschen Reanimationspreises

Besondere Themen in diesem Zusammenhang waren u.a.:

  • Think Tank mit dem DGAI Präsidenten Prof. Rolf Rossaint
  • Zukunft AINS 2030
  • Nachwuchsförderung für Forscherinnen und Forscher

Im Rahmen der Sitzung des Wissenschaftlichen Arbeitskreis Notfallmedizin der DGAI am 10.05.2019 auf dem Deutschen Anästhesiecongress (DAC 2019) wurden Neuwahlen unter der Leitung von Prof. Berthold Bein (Hamburg) durchgeführt: Prof. Jan-Thorsten Gräsner (Kiel) als 1. Sprecher, Prof. Thomas Wurmb (Würzburg) als 2. Sprecher und PD Michael Bernhard (Düsseldorf) als Schriftführer wurden für die Amtsperiode 2020-2021 gewählt.

Abb. von links nach rechts: Prof. Jan-Thorsten Gräsner (Kiel, 1. Sprecher), Prof. Thomas Wurmb (Würzburg, 2. Sprecher) und PD Michael Bernhard (Düsseldorf, Schriftführer)

Das gewählte Leitungsteam dankte allen Kolleginnen und Kollegen für das in sie gesetzte Vertrauen und möchte die engagierte und konzeptionelle Arbeit gerne fortsetzen.

Die Arbeitsgruppenstruktur im Arbeitskreis Notfallmedizin ist eine wichtige Grundlage für das erfolgreiche Wirken des Wissenschaftlichen Arbeitskreis Notfallmedizin. Vor diesem Hintergrund finden Sie nachfolgend die aktuellen Arbeitsgruppen und deren Ansprechpartner:

AG Atemwegsmanagement
Prof. Dr. Arnd Timmermann, DEAA, MME, DRK Kliniken Berlin Westend und Mitte, Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin, Spandauer Damm 130, 14050 Berlin, Tel.: +49 30 3035 4155, E-Mail: a.timmermann@drk-kliniken-berlin.de 

AG Notärztliche Fort- und Weiterbildung
Dr. Florian Reifferscheid, UKSH-Campus Kiel, Klinik f. Anästhesiologie und Op. Intensivmedizin, Arnold-Heller-Straße 3, Haus 12, 24105 Kiel, 0431/500-20798, Fax -20798, florian.reifferscheid@uksh.de 

AG Prähospitale Notfallnarkose
PD Dr. Michael Bernhard, MHBA, Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstraasse 5, 40225 Düsseldorf, Tel: +4902118107749, Michael.Bernhard@med.uni-duesseldorf.de 

AG Taktische Medizin
Prof. Dr. Matthias Helm, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie Bundeswehrkrankenhaus, 89081 Ulm, matthias.helm@extern.uni-ulm.de 

AG Innerklinisches Notfallmanagement
Prof. Dr. med. Berthold Bein, M.A., DEAA, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, ASKLEPIOS Klinik St. Georg, Lohmühlenstraße 5 – D-20099 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 1818 85-2136 – Fax: +49 (0) 40 1818 85-4166, e-Mail: b.bein@asklepios.com

AG Telenotfallmedizin
PD Dr. med. Stefan Beckers, MME, F.E.R.C., Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Stadt Aachen, Feuerwehr Aachen, Tel.: +49-(0)241-432-37-3241, FAX: +49-(0)241-432-37-0009 , aelr@mail.aachen.de

AG Trauma- und Schockraummanagement
PD Dr. Michael Bernhard, MHBA, Zentrale Notaufnahme, Universitätsklinikum Düsseldorf, Moorenstraasse 5, 40225 Düsseldorf, Tel: +4902118107749, Michael.Bernhard@med.uni-duesseldorf.de 

AG Qualitätsmanagement
Dr. Jan Wnent, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Institut für Rettungs- und Notfallmedizin und Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Campus Kiel, wnent@reanimationsregister.de 

AG Ausstattung von Rettungsmitteln
Dr. Alin Schaumberg, alin.schaumberg@staff.uni-marburg.de 

Nur durch die engagierte Arbeit können aus dem Wissenschaftlichen Arbeitskreis Notfallmedizin wichtige Impulse und synergistische Projekte hervorgehen. Daher bittet das Leitungsteam um die intensive Beteiligung mit Ideen, Vorschlägen und Arbeiten an den einzelnen Arbeitsgruppen. 

Informieren Sie sich über die Arbeit des Wissenschaftlichen Arbeitskreis Notfallmedizin der DGAI auf der Homepage: https://www.ak-notfallmedizin.dgai.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.