Mit Sono-Umfrage Platz auf DIVI-Intensivtransportkurs gewinnen

Die Arbeitsgruppe aus Kollegen der Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notzärzte (AGNN e.V.), der Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte und Notärztinnen (agbn e.V.) und von den Ulmer Kollegen von traumateam dankt allen Teilnehmern an der Umfrage zur prähospitalen Sonographie herzlichen Dank für die geopferte Zeit.

Die Ergebnisse sind so gut, dass die Kollegen noch einen Schritt weiter gehen wollen.

Nachdem zunächst nach der Ausbildung gefragt worden war, soll jetzt eruiert werden, wie denn tatsächlich im Notarztdienst sonografiert wird.

Dazu bitten die Kollegen, jedesmal wenn prähospital Ultraschall eingesetzt wurde, dies anschließend im 2. Teil der Umfrage zu dokumentieren.

Da  klar ist, dass dies einen merklichen Arbeitsaufwand bedeutet,

verlosen die Macher der Studie unter allen Teilnehmern einen Platz auf dem

Intensivtransportkurs nach DIVI-Curriculum im Oktober am Bundeswehrkrankenhaus Ulm.

Da jeder vollständig ausgefüllte Fragebogen Eingang in die Los-Trommel findet, steigert Ihr mit jeder Teilnahme Eure Gewinnchancen!

Ihr findet den Fragebogen hier, oder könnt Euch nachfolgenden QR-Code ausdrucken und in der Rettungswache aufhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.