WATN 2021 ONLINE: 31. Januar und 01. Februar 2021

Das nunmehr 17. Treffen aller im Bereich Notfallmedizin wissenschaftlich tätigen Arbeitsgruppen (WATN 2021) der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) findet am 31. Januar und 01. Februar 2021 statt:

17. Treffen aller im Bereich Notfallmedizin wissenschaftlich tätigen Arbeitsgruppen (WATN 2021) am 31. Januar und 01. Februar 2021

Die Organisatoren freuen sich sehr, dass diese durch die Kolleg*innen um Professor Gräsner seit Jahren erfolgreich durchgeführte und anerkannte Veranstaltung  2021 nun mit dem Wissenschaftlichen Arbeitskreis Zentrale Notaufnahme der DGAI kooperiert. Diese Kombination verdeutlicht einmal mehr den hohen Stellenwert der Notfallmedizin innerhalb unserer Fachgesellschaft. Beide Wissenschaftlichen Arbeitskreise laden ihre Mitglieder zu der Veranstaltung ein.

Die WATN 2021 kommen also wie immer, das Format jedoch ist neu. Und dies in mehrfacher Hinsicht:

Die guten Nachrichten:

  • erstmalig in Kooperation durchgeführte Wissenschaftliche Arbeitstage der Wissenschaftlichen Arbeitskreise Notfallmedizin und Zentrale Notaufnahme
  • Die Veranstaltung findet trotz Corona im nächsten Jahr statt, jedoch erstmals in einem virtuellen Format.
  • Auf diesem Weg haben alle unsere Teilnehmer*innen die Möglichkeit bei den wichtigen notfallmedizinischen Beiträgen und Diskussionen mit dabei zu sein.
  • Gemeinsamer Abstractband geplant.

Die schlechten Nachrichten:

  • Die gemeinsame Zeit vor Ort in Kiel entfällt im Jahr 2021 und der Blick auf die Schiffe und die Förde kommt aus dem Netz.
  • Gespräche und Austausch beim gemeinsamen Abendessen werden leider ebenfalls fehlen.
  • Die Organisatoren bedauern dies sehr, sind aber davon überzeugt, zusammen mit allen Kollegen  2021 interessante Arbeitstage anbieten zu können.

Was bleibt: Die Organisatoren beider Arbeitskreise würden sich sehr freuen, wenn Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen sich 2021 aktiv mit einem Vortrag aus ihren Arbeitsgruppen bzw. Bereichen  wie beteiligen.

Folgende Zuordnung der Vorträge ist dabei geplant:

  • Grundlagenforschung
  • Epidemiologie und Qualitätsmanagement
  • KlinischeStudien
  • Ausbildung undLehre

Bitte zögern Sie nicht und schicken Sie bis zum 30.09.2020 Ihre Abstracts,
welche den Bereich der WAK Notfallmedizin an

notfallmedizin@uksh.de

und Themen rund um die Zentrale Notaufnahme an den WAK Zentrale Notaufnahme an:

ZNA@med.uni-duesseldorf.de

Die Organisatoren wissen bereits jetzt um den Wunsch nach Verlängerung der Deadline, bitten aber aufgrund der sich nachfolgenden Arbeiten wie Begutachtung, Umsetzung in das Abstractbandformat und Erstellung des Abstractbandes um Einhaltung der Frist. Über eine Weitergabe dieser Einladung auch an interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihrer anästhesiologischen Forschungsgruppen und Kliniken würden wir uns sehr freuen.

Einladung des WAK ZNA und NFM: Einladung WAK NFM WATN2021 Einladung WAK ZNA_WATN2021

Anmeldung für den WATN: 2021_watn_anmeldung___ausf__llbar

Abstractvorgaben (PDF): Abstractvorgabe_WAK ZNA_WATN2021

WordDatei der Abstractvorlage: Abstractvorlage WAK ZNA_WATN2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.