Welche Analgesie bei Nierenkolik?

Manchmal ist man doch erstaunt, was man nicht alles in Leitlinien finden kann. Neulich erhielt ich den Hinweis von einem sehr guten und extrem pfiffigen Mitarbeiter, dass Scopolamin bei Nierenkolik nach Leitlinie nicht gegeben werden sollte. Lesen wir es doch einmal nach …

S2k-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Metaphylaxe der Urolithiasis – Aktualisierung 2018 (PDF)

Zur Analgesie bei Urolithiasis heisst es in der og Leitlinie:
  • Zur Therapie akuter steinbedingter Schmerzen („Kolik“) sind Metamizol, Paracetamol und Diclofenac (bei normaler Nierenfunktion) wegen der höheren Effektivität und geringerer Nebenwirkungen Opioiden vorzuziehen.
  • N-Butyl‐Scopolamin hat keinen Einfluss auf den Nierendruck, relaxiert nur in sehr hohen Dosen den peripheren Harnleiter und sollte somit nicht eingesetzt werden.
  • Die Nicht-Opioide Metamizol und Indometacin senken neben ihrer analgetischen Wirkung auch den erhöhten intraluminalen Druck (Ursache des Kolikschmerzes).
  • Metamizol wirkt zusätzlich spasmolytisch und antinozizeptiv auf den Harnleiter und ist daher Mittel der ersten Wahl bei starken Schmerzen. Metamizol (1 g) und Diclofenac (75 mg) sind in der Wirkung äquivalent.

Auffällig ist, dass die Patientin, die Scoplamin bekommen häufig Sehstörungen (Akkommodationsstörungen) aufweisen. Also keine ausreichend Wirkung haben, dafür aber (transient) nicht mehr richtig sehen? Ok, also kein Scopolamin, sondern Metamizol (Cave: Sicherungsaufklärung) vor Opioiden, interessant!

7 thoughts on “Welche Analgesie bei Nierenkolik?

  1. Scopolamin ist aber nicht das gleiche wie Butylscopolamin.
    Scopolamin ist ein Anticholinergikum, welches in der Area postrema wirkt und bei z.B. Kinetosen gut wirkt.

  2. Liebe Kollegen,
    So jetzt simma beim Thema, Metamizol wäre doch das Beste.
    Aber:
    Wie ist es jetzt mit dem Aufklären, kocht ihr in letzter Zeit wieder mehr hoch, Metamizol – Agranulozytose….
    Wie mache ich es jetzt im Notarztdienst? Bisher Metamizol… und in Zukunft?
    Metamizol und ne Runde Aufklären, bei VAS 9/10? Rechtlich fragwürdig, und die Zeit…
    Wie steht ihr dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.