„Was so alles passieren kann bei der Atemwegssicherung …“ 09.11.2019

17. Dresdner Atemwegssymposium „Was so alles passieren kann bei der Atemwegssicherung …:
Falldiskussionen anhand von Beispielen in der Notfallmedizin, bei Erwachsenen und Kindern“

9:00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. T. Koch

Moderation: Prof. Dr. Franz-Josef Kretz

9:15 – 9:40 Uhr Einführung Dr. Martin Jöhr

„Was so alles passieren kann bei der Atemwegssicherung …“Falldiskussionen anhand von Beispielen in der Notfallmedizin, bei Erwachsenen und Kindern

9:40 – 10:40 Uhr … in der prähospitalen / Notfallmedizin
Priv.-Doz. Dr. med. Harald Genzwürker, Buchen
Dr. med. Katrin Fritzsche, Dresden

10:50 – 11:50 Uhr … bei Erwachsenen

Dipl.-Med. Gerd Schröter, Berlin Dr. med. Jürgen Schmidt, Dresden

12:00 – 13:00 Uhr Kaffee und Imbiss, Besuch der Industrieausstellung

13:00 – 14:00 Uhr … bei Kindern
Dr. med. Christoph Eberius, Stuttgart Dr. med. Joachim Stelzner, Stuttgart

Zusammenfassung: Prof. Dr. Franz-Josef Kretz

Flyer und weitere Informationen: Atemwegssymposium_Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.