Interview mit Luftrettungspilot

Das Stadtmagazin “U hoch 3” für Ulm, Neu-Ulm & Umgebung berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Arbeit am Ulmer Rettungshubschrauber CHRISTOPH 22, der in Kooperation der ADAC Luftrettung mit dem Bundeswehrkrankenhaus Ulm betrieben wird. Dazu hat das Team von “U hoch 3” ein Interview mit dem Piloten und Stationsleiter Marc Rothenhäusler geführt. Die Fotos zu dem Beitrag hat Sylvi Thierbach von STpictures.de gemacht.

Auch wenn die Printausgaben des Magazins lediglich kostenlos in Ulm und Neu-Ulm ausliegen, kann man auf der Seite von “U hoch 3” auch online das interessante Interview nachlesen und die schönen Bilder anschauen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.