Das brandverletzte Kind – Infografik by Notfall & Rettungsmedizin

Klein T, et al. Das brandverletzte Kind. Notfall & Rettungsmedizin 2019, online

Jährlich müssen rund 30.000 Kinder aufgrund von Verbrühungen und Verbrennungen (z.B. Kochendes Wasser, heißes Bügeleisen, Brennspiritus beim Grillen) in Deutschland behandelt werden, rund 6000 davon stationär.
Der Stress für alle Beteiligten in diesem Kindernotfall ist hoch – es kommt auf rasches und richtiges Handeln an. Unsere Infografik bringt die Empfehlungen für den Rettungsdienst auf den Punkt!

Wie es in der Klinik weitergehen sollte, erfahren Sie im Beitrag aus „Notfall + Rettungsmedizin“, auf dem die Grafik basiert: Prä- und innerklinische Behandlungleitlinien für „Das brandverletzte Kind“ jetzt zwei Wochen kostenfrei 👉 http://bit.ly/2W5h4tx

Infografik hochauflösend: BrandverletzteKind

https://www.springermedizin.de/das-brandverletzte-kind/15974708?searchResult=1.brandverletzte%20kind&searchBackButton=true&fulltextView=true

(Das PDF kann ab dem 27.05.2019 für 2 Wochen kostenfrei runtergeladen werden.)

 

Der 1. Düsseldorfer Triple ED Day findet am 28.09.2019 im Universitätsklinikum Düsseldorf statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programmflyer: Duesseldorfer_Triple_ED_Day_2019

Anmeldung unter: ZNA@med.uni-duesseldorf.de

One thought on “Das brandverletzte Kind – Infografik by Notfall & Rettungsmedizin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.