Qualität von Publikationen zum Thema COVID-19

www.news-papers.eu
www.news-papers.eu

Ein Beitrag von PD Dr. Jürgen Knapp, Schweiz/Bern: 

In einer sehr schönen Fall-Kontroll-Studie haben Kollegen die Qualität der Publikationen zum Thema COVID-19 in den drei wichtigsten medizinischen Journals untersucht:

  • New England Journal of Medicine,
  • The Lancet und
  • Journal of The American Medical Association

Zdravkovic M et al. Scientific quality of COVID-19 and SARS CoV-2 publications in the highest impact medical journals during the early phase of the pandemic: A case control study. Plos one 2020; https://doi.org/10.1371/journal.pone.0241826

Dieser sehr lesenswerte und methodisch sehr elegante Artikel ist unter oben genannter DOI kostenlos verfügbar. Das Ergebnis zeigt: Die wissenschaftliche Qualität der COVID-19-Veröffentlichungen selbst in diesen hoch angesehenen Zeitschriften liegt deutlich unter dem sonst üblichen Niveau.

Dies zeigt einmal mehr, wie wichtig es ganz besonders in der aktuellen Situation ist, wissenschaftliche Publikationen, die möglicherweise unter Zeitdruck entstanden sind, auf ihre Güte zu untersuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.