Leitsymptom Bauchschmerz – Häufiges ist häufig …

Der „Bauchschmerz“ ist ein risikobehaftes Leitsymptom in der Zentralen Notaufnahme. Gerard Müller hat dazu einen tollen Artikel in Notaufnahme up2date geschrieben:

Müller G. Leitsymptom akuter Bauchschmerz. Notaufnahme up2date 2020; 2: 239-258

Eine Information, die wirklich im Gedächtnis hängenbliebt ist die Verteilung der Ursache für Bauchschmerz in der Notaufnahme in Abhängigkeit vom Alter. Ergebnisse, die auf folgende Untersuchung zurückgeht:

De Dombal FT. Acute abdominal pain in the elderly. J Clin Gastroenterol 1994; 19: 331-335

In diesem häufig zitierten Artikel überprüft der Autor die Diagnose und die unmittelbare Prognose von akuten Bauchschmerzen bei älteren Patienten. Er stützte sich dabei auf veröffentlichte Arbeiten und auf drei große Patientenserien, von denen eine seit 1976 vom Forschungskomitee der Weltorganisation für Gastroenterologie (OMGE), eine seit 1986 von der United Kingdom National Study of Human and Computer-Aided Diagnosis und eine seit 1993 von der Concerted Action on Acute Abdominal Pain der Europäischen Gemeinschaft gesammelt wurde. Diese Serien umfassen etwa 42.000 Patienten. Akute Unterleibsschmerzen bei älteren Patienten stellen ein bedeutendes und anspruchsvolles Problem dar. Die diagnostische Genauigkeit ist geringer und die Mortalität weitaus höher als bei jüngeren Patienten. Die Gründe für diese Unterschiede sind multifaktoriell: Die Fallmischung ist unterschiedlich, die Entwicklung und Prognose spezifischer Krankheiten sind unterschiedlich, und auch die Art und Weise, wie Krankheiten bei älteren Patienten auftreten, ist unterschiedlich. Es ist daher nicht schwer zu verstehen, warum ernsthafte Probleme im Management auftreten.

Was zeigte nun die beinahe schon historische Auflistung von De Dombal?

Damit entfallen die wichtigsten Diagnosen im Alter <50 Jahren auf uncharaktristische Bauchschmerzen, akute Appendizitis, akute Cholezystitis und den Ileus. Im Alter ≥50 Jahren zieht sich hier eine andere Verteilung mit akuter Cholezystitis, charakteristische Bauchschmerzen und akute Appendizitis sowie dem Ileus, gefolgt von akuter Pankreatitis.

Ob diese Reihenfolge auch heute noch so in Notaufnahmen zu finden ist? Wir sind auf der suche nach entsprechendem Datenmaterial, schliesslich ist die Übersicht von De Dombal aus dem Jahr 1994 und damit 26 Jahre alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.