Parosmie als frühes Symptom bei akuter SARS-CoV-2-Infektion

Fallbericht aus dem Deutschen Ärzteblatt:

von der Brelie, et al. Parosmie als frühes Symptom bei akuter SARS-CoV-2-Infektion. Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 328; DOI: 10.3238/arztebl.2020.0328 (PDF)

  • Parosmie, hier: Geruch von schweißigen Füßen

Merke: Eine Parosmie stellt eine klinische Manifestation einer SARS-CoV-2-Infektion dar und ist ein für Patienten sehr einprägsames Symptom. Sie könnte (wie in diesem Fall) einer Hyposmie vorausgehen. Eine paroxysmale Parosmie sollte in der Anamnese zur Diagnose einer frühen SARS-CoV-2-Infektion berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.