Ferry Porsche Challenge – Stimmen Sie für „Ich kann Leben retten! e.V.“

Seit Jahren engagiert sich der gemeinnützige Verein Ich kann Leben retten! e.V. in Hamburg erfolgreich bei der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Bisher wurden über 20.000 Kinder und Jugendliche zu Herzrettern ausgebildet. Wir teilen als Cardiac Arrest Center des Universitätsklinikums Leipzig die Überzeugung, dass Wiederbelebung zur Lebenskompetenz eines jeden Menschen gehören sollte. Deshalb kooperiert das UKL seit kurzem mit der Hamburger Initiative mit dem Ziel, künftig auch in Leipzig Kinder, Jugendliche und alle Interessierten für diese Herzensangelegenheit zu gewinnen. Die Kosten für Organisation und Durchführung der Kurse werden über freiwillige Beiträge, Sponsoring und Spenden finanziert. Um einen ersten Schritt zur Finanzierung des Projekts in Leipzig zu realisieren hat sich der Verein bei der „Ferry Porsche Challenge“ beworben und kandidiert gemeinsam mit anderen gemeinnützigen Projekten im Rahmen eines Online Votings um den Einzug ins Finale. Dafür benötigen wir Ihre/Eure Unterstützung und wären sehr dankbar, wenn Sie/Ihr das Projekt durch Ihre/Eure Stimme unterstützt. Weiterführende Informationen sind auf der Homepage des Vereins www.iklr.de zu finden.

Ein einfacher Klick reicht – und Sie/Ihr leisten/t einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zu einer höheren Laienreanimationsquote in Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.