Kennen Sie das “1 h-Sepsis Bundle” der SSC?

Definition der Sepsis – Teil 1

Bisher hatten wir das 3 h und das 6 h Bundle für die Sepsistherapie, seit letztem Jahr gibt es das zusammenfasste 1 h Sepsis-Bundle der Surviving Sepsis Campaign (SSC).

Levy MM, et al. The surviving sepsis campaign bundle: 2018 update. Intensive CareMed 2018; 44:925–928

Kennen Sie eigentlich das 1 h Bundle ? Briegel und Möhnle aus München haben die Maßnahmen des Surviving Sepsis Campaign im 1-h-Bündels noch einmal zusammengefasst:

Briegel J et al. Surviving Sepsis Campaign Update 2018: das 1-h-Bundle Hintergrund zu den neuen Empfehlungen. Anaesthesist 2019 · 68:204–207

Das 1 h Sepsis Bundle umfasst: 

  • Lactat messen (a)
  • Blutkulturen abnehmen vor Gabe der Antibiotika
  • Gabe von Breitspektrum-Antibiotika
  • Rasche Gabe von 30ml/kg kristalliner Infusionslösungen bei Hypotension oder erhöhtem Lactatspiegel ≥4mmol/l
  • Gabe von Vasopressoren, wenn die Hypotension während oder nach der Gabe der kristallinen Lösung weiterbesteht, um einen mittleren arteriellen Druck von (MAP) ≥65mmHg zu erzielen

(a) Lactat erneut kontrollieren, wenn es erhöht war (>2mmol/l)

Dabei wird dieses 1 h Bundle nicht ganz kritiklos hingenommen, sondern vor dem Hintergrund von Antibiotikaresistenzen bei liberaler Gabe, fehlender zeitlicher Realität (Frühdetektion und Identifikation von Sepsispatienten dauert häufig länger) auch durchaus kontrovers diskutiert.

http://www.survivingsepsis.org/Bundles/Pages/default.aspx

 

Der 1. Düsseldorfer Triple ED Day findet am 28.09.2019 im Universitätsklinikum Düsseldorf statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Programmflyer: Duesseldorfer_Triple_ED_Day_2019

Anmeldung unter: ZNA@med.uni-duesseldorf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.