Umfragen: Warum gehen Sie in die Notaufnahme?

umfrageMartina H. Schmiedhofer aus Berlin hat in zwei Arbeiten die intrinsischen Motivationen untersucht, warum Menschen eine Zentrale Notaufnahme aufgesucht hatten. Dabei wurden Patienten mit nicht-dringlichen Problemen befragt. Dies ist ungemein spannend und bedarf definitiv einer hohen Aufmerksamkeit.

Schmiedhofer MH, et al. Inanspruchnahme zentraler Notaufnahmen: Qualitative Erhebung der Motivation von Patientinnen und Patienten mit nichtdringlichem Behandlungsbedarf. Gesundheitswesen 2016; DOI http://dx.doi.org/10.1055/s-0042-100729

Schmiedhofer M, et al. Patient motives behind low-acuity visits to the emergency department in Germany: a qualitative study comparing urban and rural sites. BMJ Open 2016;6:e013323.doi:10.1136/bmjopen-2016-013323

In der entsprechenden Schlussfolgerung schildern die Autoren folgende Punkte:

  • Patienten schätzen die ZNA als primäres Versorgungsangebot und
  • Patienten werden teilweise sogar aus dem ambulanten System in die ZNA weitergeleitet
  • ZNA wird eine eigenständige Funktion für die ambulante Versorgung zugewiesen
  • hierfür fehlt es aber (noch) an personeller und finanzieller Ausstattung
  • entweder müssen daher die konsequente Wahrnehmung des Sicherstellungsauftrages niedergelassener Ärzte durchgesetzt werden oder die strukturelle Ausstattung der ZNA konsequent an die Alltagsrealität angepasst werden

Als Gründe für das Aufsuchen der ZNA werden benannt:

  • Unzufriedenheit mit der niedergelassenen Versorgung
  • Permanente (allzeit) bestehende Verfügbarkeit der ZNA
  • High-Tech-Medizin in ZNA verfügbar
  • Terminschwierigkeiten
  • ….

Sehr spannende Artikel und direkt einmal zum Kern der Sache. Wir sollten uns den Ergebnissen der Forschung in diesem Bereich stellen und gemeinsam an einem sehr positiven Umgang damit arbeiten, nur so werden wir dieses Problem beheben oder zumindest angehen können-

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.