Notfallversorgung: ambulant oder stationär?

image2Ein Beitrag zur aktuell Diskussion und dem gesundheitspolitischen Thema der übervollen Notaufnahmen findet sich im Deutschen Ärzteblatt International unter dem Titel:

Osterflo, F. Notfallversorgung: ambulant oder stationär. Dtsch Arztebl 2016; 113(48): A-2187 / B-1809 / C-1785 (PDF)

Diskutiert werden hier:

  • Unterfinanzierung von Notaufnahmen
  • ambulante Versorgung durch den KV-Dienst
  • stationäre Versorgung in der Notaufnahme
  • Diskussion der Meinungen der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Krankenhausgesellschaft
  • Zunahme der Anzahl an Rettungsdiensteinsätzen
  • Zunahme der Anzahl an Patientenversorgungen in Notaufnahmen
  • Ursache der Versorgung in Notaufnahmen (Angst vs. Bequemlichkeit, Erwartungshaltung vs. Hilflosigkeit)
  • Krankenhausstrukturgesetz (KHSG)
  • Strukturierung der zukünftigen Landschaft an Notaufnahmen (Stufenplan)

Darüber hinaus gibt es ja noch eine Vielzahl weiterer Beitrage zu diesem Thema:

2 thoughts on “Notfallversorgung: ambulant oder stationär?

  1. Zum 1.4.2017 kommt eine Neuordnung der Vergütung von ambulanten Notfallpatienten in der Notaufnahme. Hierbei wird erstmals zwischen Notfall und Nichtnotfall unterschieden. Der Nichtnotfall darf weggeschickt werden, wird aber nur noch mit 4,84€ statt bisher 20,85€ am WE vergütet. Der Notfall bekommt am WE 20,85€ + einen Zuschlag von ca 20€, wird also in der Grundpauschale besser als bisher vergütet (abgesehen von ZNA mit Hochschulpauschale). Ausführliche Unterlagen kann ich dir gerne mailen. Bestimmte Diagnosen bekommen auch Zuschläge. Man hat zumindest versucht, die Spreu vom Weizen zu trennen. In kleinen Häusern mit vielen Bagatellefällen droht die Gefahr, weniger zu verdienen und für eine mögliche Abstufung Patientenzahlen mit entsprechenden Schweregraden zu liefern. Stationär wird inzwischen immer mehr gestrichen. Der MDK weißt alle Fälle zum Ausschluss ACS ab. Der Prüfarzt ist Kardiologe 😥 Toller Artikel, LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.