NAsim25 in Bayern

Ein Beitrag von PD Dr. Jürgen Knapp, Bern/Schweiz:

Jetzt auch in Bayern anerkannt: 25 Einsätze für die Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin im interprofessionellen Simulations-Teamtraining erwerben!

 

Die Bayerische Landesärztekammer ist dem Beispiel anderer Länder gefolgt und erkennt in Zukunft 25 der für die Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin geforderten 50 Einsätze in standardisierten Simulations-Teamtrainings an („NAsim25“). Die beiden Münchner Universitätsklinika bieten zusammen mit der Berufsfeuerwehr München im Oktober 2019 erstmals einen solchen Kurs an.

Das Einsatzpraktikum stellt alle Beteiligten vor Herausforderungen: Die entsendenden Kliniken genauso wie die Auszubildenden selbst, die, teils in der Freizeit, zahlreiche Dienstschichten benötigen. Trotz des hohen Aufwands wird häufig nur ein begrenztes Spektrum erlebt, das die Breite der zu versorgenden Krankheitsbilder nur schwerlich abbildet.

In unserem Kursangebot „NAsim25 München“ bewältigen die Teilnehmer zusammen mit Notfallsanitätern 25 relevante und sehr unterschiedliche Notfallsituationen und können so in ihre Rolle als Teamleader finden, Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen und invasive Techniken anwenden. In (videogestützten) Nachbesprechungen adressieren unsere speziell geschulten Instruktoren neben medizinischen Details insbesondere auch Aspekte des Crisis-Resource-Managements.

Programm:  NAsim25_München_Flyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.