Kurs „Leitender Notarzt/OrgL“ in Kiel

Das Institut für Rettungs- und Notfallmedizin in Kiel bietet einen Kurs zum Leitenden Notarzt/OrgL an. Der Leitende Notarzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst bilden bei einem Schadensereignis mit einer Vielzahl von verletzten oder erkrankten Personen die Abschnittsleitung/Einsatzleitung Rettungsdienst. Hierbei hat der Leitende Notarzt seinen Einsatzschwerpunkt bei den medizinisch-organisatorischen Aufgaben, wie z.B. Sichtung, Festlegung von Behandlungsprioritäten und Festlegung der geeigneten Zielkrankenhäuser. Der Aufgabenschwerpunkt des Organisatorischen Leiters Rettungsdienst liegt auf den organisatorisch-einsatztaktischen Aufgaben, wie z.B. Bereitstellung ausreichender Einsatzkräfte und Raumordnung.

Diese beiden Aufgabenbereiche können nicht unabhängig voneinander in hoher Qualität ausgefüllt werden. Die Voraussetzung für die erfolgreiche Bewältigung einer solchen Schadenslage ist die perfekte Zusammenarbeit von Leitendem Notarzt und Organisatorischem Leiter Rettungsdienst. Die logische Konsequenz hieraus ist, beide Führungskräfte auch in einem gemeinsamen Lehrgang auszubilden. Dazu hat das Institut für Rettungs- und Notfallmedizin zusammen mit der DRK Rettungsdienstschule Schleswig-Holstein einen gemeinsamen Kurs zur Qualifikation zum Leitenden Notarzt und Organisatorischen Leiter Rettungsdienst entwickelt.

Der Kurs bildet das Curriculum der Bundesärztekammer zur Qualifikation von Leitenden Notärzten ab und ist von der Ärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt.

Flyer, Termine und weitere Informationen: Flyer.leitender Norarzt_LY6


News-Papers.eu auf TWITTER    Follow news-papers.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.