Intracerebrale Blutung ohne Bildgebung erraten?

Eine intrazerebrale Blutung oder einen Schlaganfall bei bewusstlosen Patienten and der systolischen Blutdrucks, der Herzfrequenz und des Alters erraten? Saviluoto und Kollegen haben hierzu einen prädikativen Test entwickelt:

Saviluoto A et al. A potential method of identifying stroke and other intracranial lesions in a prehospital setting. Scandinavian Journal of Trauma, Resuscitation and Emergency Medicine (2020) 28:39 https://doi.org/10.1186/s13049-020-00728-7

https://sjtrem.biomedcentral.com/track/pdf/10.1186/s13049-020-00728-7

 

Systolischer Blutdruck

< 140 mmHg 0 Punkte OR: 1

140–170 mmHg 1 Punkt OR: 3,5 (95%CI: 1,7–7,0)

> 170 mmHg 2 Punkte OR: 8,2 (95%CI: 4,5–15,2)

 

Herzfrequenz 

≥ 100 / min 0 Punkte OR: 1

< 100 / min 1 Punkt OR: 3,4 (95%CI: 2,0–6,0)

 

Alter 

<50 Jahre 0 Punkte OR: 1

50–70 Jahre 1 Punkt OR: 4,1 (95%CI: 2,0–9,0)

70 Jahre 2 Punkte OR: 10,2 (95%CI: 4,8–23,2)

 

Lesen Sie den Artikel und sehen Sie die Wahrscheinlichkeit eines Strokes bzw. intracerebrale Blutung je nach Summenscore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.