6. Barmbeker Minisymposium, 20.01.2018

Am 20.01.2018 findet das 6. Barmbeker Minisymposium „Das Polytrauma“ in der Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg statt.

Die Veranstalter schreiben im Flyer: „Die präklinische Versorgung polytraumatisierter Patienten ist komplex und stellt hohe Anforderungen an das Rettungsteam. Bundesweit haben sich im Rahmen des Traumanetzwerks der DGU Traumazentren etabliert und tragen durch die Gestaltung der Versorgungslandschaft nachweislich zu einer verbesserten Versorgung Schwerstverletzter bei. Durch optimierte Behandlungsabläufe, verbesserte Kommunikation und die frühzeitige Zuweisung der kritisch kranken Patienten in ein geeignetes Zentrum kann das Outcome verbessert werden. Die S3-Leitlinie zur Versorgung schwerverletzter Patienten stellt klare Anforderungen auch an die präklinische Versorgungsphase. Während einige Therapieschritte der notfallmedizinischen Traumaversorgung durch wissenschaftliche Erkenntnisse gesichert sind, bleiben andere Therapieoptionen in der Diskussion.“

Hier gehts zum Programm: Barmbeker_Polytrauma_2018


News-Papers.eu auf TWITTER    Follow news-papers.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.